M1 Stahlhelm Rautarn

Uniformen der US Streitkräfte

M1 Stahlhelm Rautarn

Beitragvon Wilhelm Eichenbaum » Di 6. Sep 2011, 22:55

Hey Guys,
ich habe mal eine Frage zur Rautarnung des M1 Stahlhelmes ich habe gelesen, das Kork verwendet wurde, nur wie? hatt jemand dazu eine Anleitung oder einen Tipp?

Danke im Vorraus!!!

best Regards
Wilhelm Eichenbaum
 
Beiträge: 95
Registriert: So 31. Jul 2011, 03:49

Re: M1 Stahlhelm Rautarn

Beitragvon Lengruesser » Mi 7. Sep 2011, 12:23

Hallo,
die Korkkrümel einer bestimmten Größe wurden auf die feuchte erste Lackschicht gestreut und dann nach Zwischentrocknung überlackiert.Habe selber anstatt Kork Holzspähne verwendet. Diese habe ich nach Größe ausgesiebt. Den Streukork gibt es in USA bei Reprohelmlieferanten.

Mfg P.Lengrüsser
Lengruesser
 
Beiträge: 6
Registriert: Di 6. Sep 2011, 18:11

Re: M1 Stahlhelm Rautarn

Beitragvon Wilhelm Eichenbaum » Mi 7. Sep 2011, 21:00

Nabend,
ok danke für den Tipp gibt es hier auch korkrümel oder kann man die selber aus Korken von Weinflaschen machen?

Best Regards
Wilhelm Eichenbaum
 
Beiträge: 95
Registriert: So 31. Jul 2011, 03:49

Re: M1 Stahlhelm Rautarn

Beitragvon pathfinder » So 16. Okt 2011, 17:49

Hallo zusammen ,man kann auch groben Vogelsand benutzen Gruss B. ;)
pathfinder
 
Beiträge: 3
Registriert: Mi 17. Aug 2011, 23:59

Re: M1 Stahlhelm Rautarn

Beitragvon Penz » Mi 26. Okt 2011, 18:30

Hi,

Da die Tarnung der Helme oft im Felde erst aufgetragen wurde, gibt es dabei fast nichts, was es nicht gab ! Manche haben dazu Sägespäne benutzt, Sand, bzw. Kork der ja bereits genannt wurde. Ja ich denke es wurden sogar Eisenspäne benutzt.

Man muss nur daran denken, welches Ergebnis gewünscht ist.....möchte man eine grobe Tarnung oder doch eher nur das der Helm eine rauhe Optik hat. ....

viel Erfolg !

Gruß Penz
Suche Alles zum Thema KRIEGSMARINE !!!!!!!!!!!!!!!!
Benutzeravatar
Penz
 
Beiträge: 52
Registriert: So 11. Sep 2011, 16:19

Re: M1 Stahlhelm Rautarn

Beitragvon Gladius » Do 3. Dez 2015, 13:18

Ich würde auf jeden Fall Kork nehmen , das hat dann eine unverwächselbare 2WK Struktur .

Sand wurde erst nach angebracht , und man sieht den Unterschied .
Gladius
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 02:03


Zurück zu Uniformen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast