Trenchgun

Bewaffnung der Alliierten im 1.Weltkrieg

Trenchgun

Beitragvon MetallGER » Mi 10. Aug 2011, 22:47

Die Trenchgun/ Winchester/ M1897 oder auch als "Grabenflinte" betitelte Waffe wird seit 1897 hergestellt und hat sich im Nah- und Häuserkampf, sowie im Grabenkrieg bewährt.

Selbst eine Bajonett lässt sich aufpflanzen.

Hier in der Salut Variante 9mm P.A. Knall
Mit Bajonett 8-)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
MetallGER
 
Beiträge: 22
Registriert: Sa 30. Jul 2011, 15:11
Wohnort: Kiel

Re: Trenchgun

Beitragvon Stahlhelm44 » Fr 12. Aug 2011, 01:55

hey ist das das bajonett das ich dir gezeigt habe? ;) sieht echt gut aus
mfg Stahli
Benutzeravatar
Stahlhelm44
 
Beiträge: 102
Registriert: Fr 29. Jul 2011, 19:52
Wohnort: Horbach

Re: Trenchgun

Beitragvon MetallGER » Fr 12. Aug 2011, 11:59

Ja, ist es, musste leider n bischen pfeilen, bis es draufgepasst hat, aber die Alternative wäre gewesen erst kompliziert eins aus dem Ausland zu Bestellen :P

War auch das letzte im Shop was die hatten und war nach ein paar Tagen schon da :)
MetallGER
 
Beiträge: 22
Registriert: Sa 30. Jul 2011, 15:11
Wohnort: Kiel

Re: Trenchgun

Beitragvon Heiko » Mi 17. Aug 2011, 21:00

Sieht echt super aus!
...von nichts kommt nichts...
Benutzeravatar
Heiko
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 382
Registriert: Mi 22. Jun 2011, 15:12
Wohnort: Hamburg

Re: Trenchgun

Beitragvon russ.snaiper » Do 5. Mär 2015, 15:43

Und wurde auch zur Abwehr stürmender VC´s verwendet ! Holger
russ.snaiper
 
Beiträge: 221
Registriert: Mi 24. Sep 2014, 22:54
Wohnort: Schnapsstadt Nordhausen


Zurück zu Waffen und Kampfmittel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast