Keine feste Gruppe...

Stellt Euch als BW oder NVA Reenactor vor oder präsentiert Eure Gruppe

Re: Keine feste Gruppe...

Beitragvon Schwabe » Fr 16. Nov 2012, 23:59

Servus,

..herzlich willkommen "Heeresflieger" im Forum ;)
...lass die Erde Ruhen..stoppt Grabschänder !
Benutzeravatar
Schwabe
 
Beiträge: 376
Registriert: So 7. Aug 2011, 11:49
Wohnort: Süddeutschland

Re: Keine feste Gruppe...

Beitragvon Hoover » Sa 17. Nov 2012, 19:58

Ja, herzlich Willkommen.

Und da keine Verbesserungsvorschlähe gewünscht sind, und wir da etwas genauer sind, lasse ich es dabei, hier in Zukunft zu anderer Ausstattung zu schreiben.

Verbesserungen in der Öffentlichkeit anzusprechen könnte evtl sogar andere zu ebven solchen anregen, wo kommen wir denn da hin? :lol:

Beste Grüße und viel Spaß im Bereich der Bundeswehr.
Hoover
 
Beiträge: 53
Registriert: Do 8. Sep 2011, 12:59

Re: Keine feste Gruppe...

Beitragvon Schwabe » Di 20. Nov 2012, 00:52

Servus,

@Hoover...natürlich darfst Du lachen, dass soll ja angeblich gesund sein...

1. Du hast Recht mit dem Mittelfinger auf dem Bild ( Asche auf mein Haupt )

2. Ja, ich besitze auch einen Zeigefinger, und weis wie ich ihn einzustzen habe.
Ich war selber einige Jahre beim Trachtenverein....ok..ich hatte nicht das Verlangen Rekruten
anzublasen. Ich war einfach nur Soldat und Kamerad in "Unterführerposition".
Ich bin sogar in der Lage eine zweite Garnitur an Uniform mitzunehmen..falls es mal regnen sollte :lol:

3. Kritik ist immer gut, wenn es darum geht bestimmte Sachen zu verbessern oder zu optimieren. Gebe
ich Dir vollkommen Recht.

4. Natürlich kannst Du Verbesserungsvorschläge machen. Die sind sogar gewünscht und äußerst lehreich!
Es kann aber keiner etwas dazu, wenn Du jetzt persönlich beleidigt bist. Wir haben alle Respekt
voreinander.

5. Forum der "Ja und alles ist super toll Sager"...wo gibt es dass den ? In allen die ich bis jetzt kenne, wird
sofort mit der Klugscheisserkeule ausgeholt. Anstatt gute und lehrreiche Ratschläge zu geben, wird erst
mal auf niedrigsten Niveau fertig genmacht ! Sind ja alle von Geburt an die perfekten Reenacter und
haben die Weisheit mit Löffeln gefressen.

Also auf ein Neues, belassen wir es dabei und tauschen weiterhin Informationen und Wissen unter Kameraden aus.

Dir und allen anderen hier im Forum noch einen schönen Abend,
der Schwabe
...lass die Erde Ruhen..stoppt Grabschänder !
Benutzeravatar
Schwabe
 
Beiträge: 376
Registriert: So 7. Aug 2011, 11:49
Wohnort: Süddeutschland

Re: Keine feste Gruppe...

Beitragvon Hoover » Di 20. Nov 2012, 19:35

Ich bin nicht beleidigt, nur geht mir das ständige "Ahhhhh, hier wird kritisiert!" auf die Nerven.

Aber zum Thema:

Bilder einer Veranstaltung im Sommer.

Bild

Bild

Bild

Natürlich hatten wir alle Genehmgigungen von den zuständigen Ministerien vorliegen (G1 etc als Kriegswaffen).
Hoover
 
Beiträge: 53
Registriert: Do 8. Sep 2011, 12:59

Re: Keine feste Gruppe...

Beitragvon wittman » Mi 19. Nov 2014, 22:59

Hoover hat geschrieben:Wir sind keine feste Gruppe, eher ein loser Zusammenschluss von Sammlern und Reenactoren, die bei Veranstaltungen die Bundeswehr darstellen.

Zeitraum dabei von 1956-1989, also als Kalter-Krieg-Darstellung.

Bild
Das bin ich bei einer Veranstaltung in diesem Sommer.

Bild
Mein Kamerad.


Hallo, nächstes Jahr wieder auf unserem Scharnhortmarsch ?
wittman
 
Beiträge: 39
Registriert: So 16. Nov 2014, 21:08
Wohnort: Neustadt a. Rbge

Re: Keine feste Gruppe...

Beitragvon Hoover » Fr 2. Jan 2015, 18:53

Ich leider nicht, haben da Feuerwehrwettkämpfe. Ob die anderen kommen weiß ich nicht.
Hoover
 
Beiträge: 53
Registriert: Do 8. Sep 2011, 12:59

Vorherige

Zurück zu Reenactment Gruppen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron