Infanteriesturmabzeichen

Deutsche Orden und Abzeichen

Infanteriesturmabzeichen

Beitragvon Ecki » Mo 15. Sep 2014, 19:10

Ich hatte da mal ne Frage : Ist das Infanteriesturmabzeichen von lomax ok oder Mus ein orginales ran?Wer sich auskennt bitte melden!!!Danke im Vorraus :D
Ecki
 
Beiträge: 44
Registriert: So 7. Sep 2014, 20:55

Re: Infanteriesturmabzeichen

Beitragvon Marinesammler » Mo 15. Sep 2014, 19:22

Kommt drauf an für was?
Wenns reenactmenttauglich sein soll, kommt meines Erachtens nur eine Repro in Frage, da selbst bei einem originalen 57er Stück bzw. entnazifizierten Original mir die Gefahr des Verlierens zu groß wäre.

Ich habe eine exzellente Repro von McFarthingbowles (Bunker-Shop), kostete glaube ich 12€, schaut toll aus und hat sogar ein Verleihungstütchen 8-) Lomax ist....nun, sagen wir, seine Preise habens vergleichsweise in sich :(
Non sibi sed patriae!
Benutzeravatar
Marinesammler
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 416
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 15:02

Re: Infanteriesturmabzeichen

Beitragvon Ecki » Mo 15. Sep 2014, 19:40

Wow danke ein richtig guter shop mit echt guten Preisen!Da werd ich mir gleich Das Infanteriesturmabzeichen und die nahkampfspange holen :D
Ecki
 
Beiträge: 44
Registriert: So 7. Sep 2014, 20:55

Re: Infanteriesturmabzeichen

Beitragvon op de hipt » Fr 3. Okt 2014, 07:52

moin,moin,daß isa von lomax ist hohlgeprägt und von der qualität sehr gut.(nix aus polen).wenn du das zwei wochen in der miste vergräbst,geht es als original über den tisch.die preise sind in der tat etwas heftig.
beste grüße,op de hipt
op de hipt
 
Beiträge: 398
Registriert: Mi 4. Jul 2012, 07:32


Zurück zu Orden und Abzeichen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast