Militärmuseum Sonntagberg (Österreich)

Welche Museen mit welchen Schwerpunkten gibt es wo

Militärmuseum Sonntagberg (Österreich)

Beitragvon Shephard » So 31. Jul 2011, 13:51

Will hier auch meinen Beitrag leisten, falls ihr mal in .AT auf Urlaub seid schaut
nach Niederösterreich bei Amstetten ins Militärmuseum Sonntagberg

http://www.militaermuseum.com/

Ich selbst war schon 2x dort, letztes Mal heuer im Frühjahr. Lohnt sich immer wieder, vor allem in Kombination mit einem
Militaria Sammlertreffen/Börse. ;)

Viele Waffen ausgestellt, hauptsächlich von 38-45. Behandelt werden 1 wk, Zwischenkriegszeit, österreichisches BH bis 1990 (ja ich weiss unser BH
taugt nicht viel :P) und vor allem das 3. Reich.

Jede Menge Orden, Kleinfahrzeuge (Kübel, Schützenpanzer, Motorräder, Kettenkrad, alle fahrtauglich und angemeldet), Uniformen WH als auch SS zu bestaunen.
Museum ist ein Privatmuseum das von Spenden lebt, der Staat steuert da nix bei, tut der Sache aber keinen Abbruch.

Am besten auch mit den Leuten im Museum reden, die haben Fachwissen, gerade in Punkto 2. WK, ein Wahnsinn.... :)

Besichtigt man es ordentlich und hastet nicht, sollte man einen ganzen Tag einplanen.

Just my 2 cents,

Stefan
It is better to have a gun and not need it, than to need a gun and not have it!
Benutzeravatar
Shephard
 
Beiträge: 7
Registriert: Sa 30. Jul 2011, 10:52
Wohnort: Österreich

Zurück zu Empfehlungen Museen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast